Direkt zum Inhalt

OFFENBURG 18. Mai 2022: Ein Tag Künstliche Intelligenz und Robotik zum Anfassen

Offenburg: Ein Tag Künstliche Intelligenz und Robotik zum Anfassen

Wir begegnen in der heutigen Welt Künstlicher Intelligenz (KI) auf völlig unterschiedlichsten Ebenen. Denn KI findet bereits in vielen Anwendung unterschiedlichster Branchen jeden Tag statt und entwickelt sich immer weiter. Sie schafft viele neue Anwendungsmöglichkeiten und wirft dabei gleichzeitig zahlreiche neue Fragestellungen auf. In Offenburg, auf dem Campus West, bieten wir am 18. Mai KI zum Anfassen an, geben Antworten, Praxisbeispiele und Impulse für den Produktionsalltag im Industrieumfeld.

 

Künstliche Intelligenz gegen Fachkräfteengpässe und zur Steigerung der Produktions-Kapazitäten einsetzen 

Der Fachkräftemangel im Mittelstand bereitet Sorgen. Die Gründe sind so vielfältig wie bekannt: hinzu kommen die aktuellen und schrecklichen Entwicklungen in der Ukraine, was  Lieferengpässe und neue Herausforderungen und Probleme mit sich bringt. KI kann helfen und insbesondere dem Mittelstand gewaltige Mehrwerte bieten, neue Wertschöpfungspotenziale zu erlangen.

Was ist Künstliche Intelligenz und welche Rolle kann sie im Mittelstand spielen?

Der Mittelstand sieht in der KI eine der Schlüsseldisziplinen zur Behauptung der Wettbewerbsposition:

  • Höhere Produktivität, niedrigere Kosten
  • Optimierte Prozesse mit weniger Fehlern
  • Höhere Kundenzufriedenheit
  • Neue Wachstumsfelder und Geschäftsmodelle

Fazit: Mit Künstlicher Intelligenz können Teile des Fachkräftemangels behoben werden. Besonders wichtig dabei ist dabei die Verfügbarkeit von Fördermitteln.

Der Fachkräftemangel betrifft weite Teile der mittelständischen Wirtschaft, nicht nur im Südlichen Oberrhein. KI kann dem Fachkräftemangel entgegenwirken. Roboter und Algorithmen können repetitive und standardisierbar Aufgaben übernehmen, die bis jetzt durch Menschen ausgeführt werden. Dadurch sinkt der Personaleinsatz, was die Situation auf dem Arbeitsmarkt aus Sicht der Unternehmen entspannt. Mehr: KI kann in allen Branchen zu Produktivitätssteigerungen führen. Dies gilt im Gesundheitswesen, in Büros genauso wie in der industriellen Produktion.

Wir begegnen in der heutigen Welt KI auf völlig unterschiedlichsten Ebenen, denn KI findet bereits in vielen Branchen Anwendung und entwickelt sich immer weiter. KI schafft neue Möglichkeiten und wirft gleichzeitig zahlreiche Fragen auf. In unserer Veranstaltung erhalten Sie genau auf diese Fragen die Antworten und Praxisbeispiele sowie Impulse für Ihren Produktionsalltag.

Mehrwert

Mit dieser Präsenzveranstaltung in Offenburg – es geht endlich auch mal nicht online – geben wir Ihnen in Zusammenarbeit mit Experten aus dem Bereich der digitalen Produktion im Mittelstand einen Einblick in den aktuellen “State-of-the-Art” in Sachen Produktion der Zukunft.

“Quasi KI und Produktion zum Erleben und Anfassen.”

Im Rahmen einer Infomrationsmesse wird erstmals die KI-basierte, automatisierte Dichtheitsprüfung von Kühlschränken Vorort demonstriert - ebenso wie die Königsdisziplin Kabelstecken mit einem Cobot.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich für das breite Spektrum der Künstlichen Intelligenz in der Produktion interessieren oder die Produktion wirtschaftlich nachvollziehbar, digitalisieren wollen. Von Geschäftsführenden, Produktionsverantwortliche und allen Treibern der digitalen Transformation in Unternehmen.

Programm und Termin

MI 18. Mai 2022, 10 – 17 Uhr im  Campus West, Offenburg

Referate 10:30 – 12:30 Uhr sowie 14:00 – 16:00 Uhr

  • Begrüßung: IHK Südlicher Oberrhein und Hochschule Offenburg
  • Künstliche Intelligenz in der Produktion: Max Mutschler – Micropsi Industries
  • Cobots in der Produktion: Andrea Alboni – Universal Robots A/S
  • Dichtigkeitsprüfung in der Produktion:  Steffen Mähler – Inficon GmbH
  • Fördermittel für den Einsatz von Robotik und KI: Phillip Klemenz IHK Freiburg
  • Künstliche Intelligenz und Cobotics in der Produktion: Dialog zwischen Prof. Thomas Wendt & Prof. Dr. Sabine Braun

Kostenfreies Ticket

IHK Event